Grafik-Materialkredit-Unternehmensdarlehen
einkaufsfinanzierung logo

Unternehmerkredit Online

Der Unternehmerkredit eignet sich zur Auftragsfinanzierung als Materialkredit bei 12 - 60 Monaten Laufzeit bis zu einem Finanzierungsbedarf i.H.v. 500 T€.

Kurzanfrage Materialkredit
FFP2 Masken, Stoffmasken & Schutzhüllen
FFP2 und KN95 filtrierende Halbmasken, sowie Mund-Nasen-Bedeckungen nach SARS-CoV-2 Arbeitsschutzstandard

Unternehmerkredit Online mit und ohne KfW

Der FGM Unternehmerkredit kann von Unternehmern online für jede betriebliche Investition, die dem Unternehmenswachstum dient, beantragt werden. Im Gegensatz zum KfW Unternehmerkredit bietet die Finanzierungsgruppe Mittelstand Unternehmensdarlehen ohne dingliche Besicherung und ohne Zustimmung der Hausbank.

Das Darlehen kann zur Vorfinanzierung von Aufträgen, dem Wareneinkauf oder zur Finanzierung des Lagerbestands eingesetzt werden. Die Darlehenslaufzeit beträgt bis zu 60 Monaten, die Finanzierungshöhe bis zu 500 T€.

Materialkredit zur Auftragsfinanzierung

Unternehmer können den Einkauf von Material, Waren oder zugekauften Komponenten auch über einen Materialkredit finanzieren. Eine Möglichkeit bietet der Forderungsverkauf des Lieferanten über ein Einkaufsfactoring (Reverse Factoring) mit verlängerten Zahlungszielen auf Besteller Seite. Beide Parteien werden Vertragspartner des Factors, der Lieferant muss dem zustimmen.

Der Lieferant erhält vom Factor den sofortigen Rechnungsausgleich nach Lieferung. Zusätzlich ist die Lieferantenrechnung über eine Warenkreditversicherung gegen einen möglichen Forderungsausfall des Bestellers abgesichert.

Unternehmerkredit - KMU Darlehen bis 500 T€

Der Unternehmerkredit für KMU bietet eine Top Alternative zum Hausbankkredit für Unternehmen mit entsprechender Kapitaldienstfähigkeit.

Eine gute Ertragslage, positive Wirtschaftsauskünfte (Crefo Index < 285) und mind. 3 Jahre operativer Tätigkeit bei mind. 500 T€ Vorjahresumsatz sind die wichtigsten Voraussetzungen. Die Beantragung kann online erfolgen, nutzen Sie dennoch unsere qualifizierte Beratung im Vorfeld.

Das KMU Darlehen kann ohne Sicherheiten und ohne Eigenkapital bis 60 Monate Laufzeit gewährt werden. Neben der gleichbleibenden monatlichen Tilgungsrate können jederzeit Sondertilgungen bis zur Höhe des vollständigen Restsaldos kostenfrei vorgenommen werden.

Je nach Bonität, Laufzeit und Geschäftsbank beträgt der nominale Zinssatz zwischen 2,95 - 8,45% p.a. Eine Umschuldung bestehender Kredite wird nicht finanziert.

Grafik-Unternehmerkredit-KfW-vs-KMU-Darlehen

Unternehmenskredit zu günstigen Konditionen

Wir stellen Ihnen exemplarisch einige Darlehensbeispiele mit den entsprechenden Parametern, wie monatliche Raten (Zins und Tilgung), Gesamtkosten und Ø jährliche Finanzierungskosten vor.

Grundsätzlich gilt, dass der Zins beim Unternehmerkredit mit kürzerer Laufzeit, besserer Bonität und höheren Darlehensbeträgen sinkt. Sofern die Kapitaldienstfähigkeit gegeben ist und keinen Wert auf Zinssicherheit für mehrere Jahre gelegt wird, bieten kurze Laufzeiten die günstigeren Konditionen.

Für Projektfinanzierungen kann der Unternehmerkredit auch bis zu 3 Monaten tilgungsfrei gestellt werden. Unabhängig von der Laufzeit können kostenfreie Sondertilgungen erbracht werden. Außer den Zinskosten fallen keinerlei weiteren Nebenkosten an.

Kredit Rechner - Kosten Beispiele bei 100 T€ Darlehen

Die dargestellten Zins- und Tilgungsraten beziehen sich auf einen Finanzierungsbetrag von 100 T€ und sind als Beispiele anzusehen. Der Zins ist abhängig von Bonität, Darlehenshöhe, Laufzeit und den aktuellen Kapitalmarktzinsen.

Darlehenslaufzeit in Monaten 60 Monate 60 Monate 36 Monate 36 Monate
Nominalzins 4,80 % 6,40 % 3,80 % 4,60 %
Effektiver Jahreszins 4,907 % 6,591 % 3,867 % 4,698 %
monatliche Rate (Zins, inkl. Tilgung)* 1.878 € 1.952 € 2.944 € 2.979 €
Zinskosten gesamte Laufzeit* 12.678 € 17.116 € 5.966 € 7.250 €
Ø Finanzierungskosten pro Jahr* 2.536 € 3.423 € 1.193 € 1.450 €

Hinweis: Die Beispielrechnungen sind nicht als Angebote zu verstehen. Verbindliche Konditionen erhalten Sie nach Auswertung der zur Angebotskalkulation erforderlichen betriebswirtschaftlichen Unterlagen nach finaler Prüfung der involvierten Bank(en). * Alle Euro-Beträge sind kaufmännisch auf volle "€" auf- oder abgerundet.

Auftragsfinanzierung - Kostenvorteil Darlehen

Aufträge über den Unternehmerkredit zu finanzieren statt über Finetrading spart jedes Jahr viele tausend Euros. Der nachfolgende Kostenvergleich zeigt beispielhaft die Einsparpotentiale bei einer einmaligen Warenvorfinanzierung über 200 T€ und bei der durchgehenden Nutzung über 600 T€ Einkaufsvolumen p.a.

Bei der Kostenrechnung der 1. Waren- oder Materialvorfinanzierung wird beim Finetrading eine übliche Start- oder Bearbeitungsgebühr i.H.v. 1% der Finanzierungslinie berücksichtigt. Obwohl wir beim Finetrading eine sehr günstige Kondition zu Grunde gelegt und außer der Einrichtungsgebühr keinerlei weiteren Nebenkosten kalkuliert haben, beträgt die Kostendifferenz über 60%.

Auch für die nachfolgenden Auftragsfinanzierungen (ohne die einmalige Einrichtungsgebühr) entstehen beim Finetrading über 50% Mehrkosten.

Nach Durchführung und Abrechnung des Auftrags (120 Tage) zahlt der Unternehmer beim Finetrading des vollständigen Vorfinanzierungsbetrag zurück, während beim Unternehmerkredit / Materialkredit weiterhin 184.976 € (200.000 € Darlehen, abzüglich 4 Darlehensraten mit gesamt 15.024 €) für kommende Finanzierungen zur Verfügung stehen.

Für Unternehmen, die fortlaufend Waren oder Material vorfinanzieren möchten, bietet der Unternehmenskredit die weitaus günstigere Finanzierungsart. 

Wir erstellen kostenlos Angebote, inkl. Kostenvergleich über beide Finanzierungsmöglichkeiten, abgestimmt auf Ihre Finanzierungsanfrage.

Anfrage zum Konditionen-Vergleich Darlehen vs. Finetrading

Kosten Vergleich Unternehmerkredit vs. Finetrading

Wir vergleichen die Kosten einer Auftragsfinanzierung über ein Unternehmensdarlehen im Vergleich zum Finetrading. Der Beispielrechnung liegt ein Zahlungsziel beim Finetrading von 120 Tagen zu Grunde. Die Darlehensrate wurde mit einer Laufzeit von 60 Monaten kalkuliert.

www.factoring-preisvergleich.de Unternehmerkredit Finetrading
Darlehensbetrag / Einkaufsfinanzierung Limit 200.000 EUR 200.000 EUR
Zins (Bank 5 Jahre fest) / Finetrading variabel *  4,80 % 9,72 %
Zins nominal / Gebühren ► Umrechnung auf 120 Tage  1,60 % 3,24 %
Zins (Bank) / Gebühren (Finetrading) für 120 Tage in € 3.200 € 6.480 €
Start-, Prüf- oder Bearbeitungsgebühren 0 € 2.000 €
Kosten gesamt für die ersten 120 Tage (inkl. Nebenkosten) 3.200 € 8.480 €
Kosteneinsparung bei 1. Warenvorfinanzierung in Euro 5.280 €  
Kosteneinsparung bei 1. Warenvorfinanzierung in % 62,26 %  
Kosteneinsparung ab 2. Warenvorfinanzierung in Euro 3.280 €  
Kosteneinsparung ab 2. Warenvorfinanzierung in % 50,62 %  
Zins & Tilgung monatlich** / Gebühren Finetrading mtl. 3.756 € -------
Zins (Annuitätendarlehen)** / Gebühren Finetrading 1. Jahr 8.809 € 21.440 €
Kostenberechnung 1. Jahr Zins s. Tilgungsplan zum Download** 3 x 6.480 € + 2.000 € Startgebühr
Zins & Tilgung** / Rückzahlung nach 120 Tagen 15.024 € 208.480 €

* Die Kosten der Auftragsfinanzierer variieren je nach Anbieter (Konditionen Anpassung jederzeit möglich!) / ** Berechnung Annuitätendarlehn mit 60 Monaten Laufzeit, 4.8 % Zins nominal p.a. und fallender Zinsbelastung entsprechend der monatlichen Restsalden. Die dargestellten Konditionen stellen kein Angebot im rechtlichen Sinne dar. Die Berechnungen sind kaufmännisch gerundet.